Seiten

Samstag, 30. Oktober 2010

Meine 1ste Knüllblume

Moin,

seht mal... meine 1ste Knüllblume!!! Ich habe kleine Seidenpapierquadrate geschenkt gekommen und aus mehreren Lagen eine Blume gestanzt. Dann ein Loch rein und mit einem Brad zusammen gehalten. Nun noch jede Lage einzeln hochknüllen und wieder öffnen. Zum Schluß habe ich die Ränder noch mit einem blauen Encore Kissen betupft. War mir vorher zu nackt und zu farblos. 

Und? Gefällt sie Euch???? Ach.... das Ganze ist übrigens ein Geldscheintäschchen für ein Geldgeschenk. Die Rohlinge gibt es fertig zu kaufen, aber lassen sich prima selbst zuschneiden.


Kommentare:

Tom hat gesagt…

Das ist dir wunderbar gelungen!
GLG
ToM

Geli hat gesagt…

Das ist eine tolle Blume Geworden. Ist doch garnicht so schwer.
Ich freue mich schon auch die nächsten.
lg geli